Joanna & William

Anno Domini 1155...Henry II regiert über England. Immer an seiner Seite ist dabei sein Cousin, William of Cornwall. Als er sich in Joanna of Warwick, eine junge Frau unter seinem Stand, verliebt, beginnt sein eigener Kampf gegen das Denken seiner Zeit,
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 William und Joanna - ab 1183

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24 ... 44  Weiter
AutorNachricht
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 1:36 pm

Levi

Levi blinzelte überrascht über dieses so unerwartete Angebot und betrachtete den Reiter einen Moment lang misstrauisch, beschied dann jedoch, dass es wohl zu aufwendig war, ihm eine solche Falle zu stellen. Wenn man ihm schlechtes wollte, war er hier im Regen auf der matschigen Straße wohl das leichtere Opfer.
"Das ... wäre wirklich sehr freundlich, Mylord." erklärte Levi mit etwas belegter Stimme. Solche Großzügigkeit war er in letzter Zeit wahrlich nicht mehr gewohnt.
Er schluckte kurz als der Reiter ihn nach seinem Namen fragte. Ob das Angebot wohl gleich immer noch gelten würde? "Mein Name ist Levi. Levi Ben Isaac." erklärte er und beobachtete seinen Gegenüber genau, bereit darauf gleich die so wohlvertraute Abneigung in dessen Augen aufflackern zu sehen. Er hatte schon von klein auf gelernt, dass man es als Jude unter den Christen nicht allzu leicht hatte, aber in seiner Heimatstadt war seine Familie akzeptiert gewesen, unter den Nachbarn hatten sie sogar einige gute Freunde gehabt. Außerhalb dieses Kreises jedoch war alles anders, die Welt für ihn viel feindseliger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 1:49 pm

Robert

"Nun denn, lass uns unseren Weg fortsetzen, damit wir rasch vor ein warmes Kaminfeuer kommen. Ich kann es kaum erwarten, aus dieser Kälte rauszukommen.", forderte er dann auf.
Er hob überrascht die Augenbrauen, als der Mann ihm seinen Namen nannte und erkannte dann auch die Schläfenlocken, die dieser trug und die eigenartigen Gewänder. Er konnte aber auch das Misstrauen in den Augen des Anderen sehen.
"Oh, du bist Jude? Das ist interessant. Ich habe bisher kaum jemanden deines Glaubens kennengelernt. Aber du wirst dich in Truro nicht unwillkommen fühlen, sorge dich nicht, Levi Ben Isaac. Wir sind eine recht offene Gemeinschaft. Einer der Ärzte in unserem Hospital ist Muslim und ein angesehener Mann. Nun, komm..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 2:03 pm

Levi

Levi hatte sich nicht ganz im Griff. Als sein Gegenüber das Kaminfeuer erwähnte, flackerte sein Blick kurz sehnsüchtig auf. Vielleicht war er letztlich doch noch zu jung, um sich selbst in solch einer misslichen Lage noch zu beherrschen, vielleicht waren die letzten Tage und Wochen aber auch einfach zu anstrengend gewesen.
Levi musste allerdings feststellen, dass er sich getäuscht hatte. Nicht Abneigung und Hass waren es, die ihm aus den Augen seines Gegenübers entgegenschlugen, sondern reine Neugier.
Levi blinzelte verblüfft und nickte dann. "Das bin ich, Mylord." Bestätigte er und sein Herz machte einen kleinen Hüpfer. Der Gedanke an das Hospital von dem der Mann sprach, machte ihn euphorisch und zur gleichenzeit unruhig. Vielleicht sollte er diesen Ort besser meiden, wenn er endlich etwas Ruhe finden wollte. Aber wenn es stimmte, was der Reiter sagte, dann würde er diese Nacht wohl einmal in Sicherheit verbringen können.
"Das klingt ausgesprochen verlockend." Räumte Levi mit einem kleinen Lächeln ein. "Und ich möchte nicht undankbar erscheinen, aber ... würdet Ihr mir auch Euren Namen verraten, Mylord?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 8:51 pm

Robert

Robert konnte sehen, wie sehr das Angebot den Anderen in Versuchung führte und war umso froher, dass dieser es annahm. So wie er aussah, war er schon länger unterwegs ohne wirkliche Bleibe und ohne anständiges Essen.
"Sehr interessant. Ich hoffe, du gestattest mir die ein oder andere Frage....morgen. Nicht mehr heute, keine Angst. Heute gibt es nur noch etwas zu Essen und einen Schlafplatz."
Robert wischte sich ein paar Regentropfen aus dem Gesicht. "Oh, verzeih mir, du hast völlig Recht, ich sollte mich vorstellen. Mein Name ist Robert of Cornwall. Mein Vater ist der Earl of Cornwall.", erklärte er dann und hoffte, Levi Ben Isaac damit nicht noch befangener zu machen.
"Du siehst also, du wirst jedenfalls eingelassen an meiner Seite."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 9:13 pm

Levi

Levi lächelte leicht und nickte. "Sicher, was immer Ihr wissen möchtet." erklärte er sich bereit und konnte kaum glauben, dass er wirklich in diese Situation geraten sein sollte ... vor wenigen Minuten noch hatte er einer nassen und kalten Nacht ohne Essen entgegen gesehen und nun war er ausgerechnet dem Mann begegnet, der offenbar genug Herz besaß, um ihm nicht nur einen warmen Platz und etwas zu Essen für den heutigen Abend verschaffen wollte, sondern tatsächlich Interesse an ihm und seinem Glaube zu zeigen schien ohne die geringste Abneigung dabei zu verspüren.
Levi schluckte kurz, denn dieses Wendung überwältigte ihn ein wenig. Dann weiteten sich seine Augen ein wenig und er verneigte sich leicht. "Mylord, es ist mir eine Ehre. Und ich bin sehr froh über Euer großzügiges Angebot. Es wäre sonst eine sehr nasse und kalte Nacht geworden." Die Aussicht auf ein warmes Kaminfeuer an dem er trocknen konnte, ein Dach über dem Kopf für die Nacht und etwas zu Essen war so verlockend, dass es Levi noch einmal Energie für den Rest des Weges verlieh, ganz gleich wie ungemütlich es in dem Regen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 9:27 pm

Robert

"Oh, wunderbar, darauf freue ich mich. Man hat so selten Gelegenheit sich mit Menschen anderen Glaubens auszutauschen. Unser Muslim ist mittlerweile konvertiert und hat geheiratet, aber es ist schon immer ein Erlebnis mit ihm darüber zu sprechen."
Robert lachte. "Oh ja, das glaube ich. Und so wie du aussiehst, hattest du nicht viel Glück in den letzten Tagen, was?"
Gemeinsam setzten sie den Weg fort und erreichten Truro bald. Robert wurde natürlich sofort in den Burghof gelassen. Er übergab sein Pferd und brachte seinen Begleiter in die große Halle. "Hier, mein Freund, setz dich ans Feuer. Eine der Mägde wird dir etwas zu essen bringen und eine Kammer für dich herrichten, wo du schlafen kannst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 9:35 pm

Levi

Levi konnte nicht anders als Robert of Cornwall irritiert anzusehen. Eine solche Einstellung begegnete ihm nun wirklich selten, normalerweise war das höchste der Gefühle, dass man mit einem kurzen Nicken über seinen Glauben und seine Kultur hinweg sah. Dass aber jemand wirklich Interesse daran zeigte, überraschte Levi nicht gerade wenig.
Levi seufzte leise. "Die letzten Tage, die letzten Wochen ... bis gerade eben konnte man mich nicht gerade einen Glückspilz nennen." erklärte er und war froh, dass er nun ein Ziel vor den Augen hatte. Es fiel leichter einen Fuß vor den anderen zu setzen, wenn man wusste, wohin es ging.
Als sie schließlich die Burg erreicht hatten und er die große Halle betrat, atmete Levi erleichtert durch. Endlich heraus aus dem Regen.
Bereitwillig hielt er auf einen der Plätze am Feuer zu, starrte seinen Begleiter dann jedoch entgeistert an. "Eine Kammer?" fragte Levi unsicher. "Mylord, das ... bitte, ich möchte keine Umstände machen." erklärte er und machte eine wage Geste in die Halle. "Wenn ich mich hier in meinen Mantel eingerollt irgendwo schlafen legen kann, reicht das für die Nacht völlig aus, wirklich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 10:03 pm

Robert

Robert nickte mitfühlend. "Vielleicht erzählst du mir bei Gelegenheit, wo du her kommst. Aber jetzt hast du Glück, denn du hast mich getroffen."
Er winkte ab, als Levi so unsicher reagierte. "Ach, rede keinen Unsinn. Wir haben auch kleine Kammern für unser Gesinde und einer unserer Diener ist betagt verstorben, seine Kammer ist also ohnehin frei. Und ein Bett ist doch allemal besser als das Bodenstroh. Außerdem bist du heute Nacht mein Gast, also genieße die Gelegenheit.", riet er und zwinkerte Levi zu,
"Komm, setz dich und trockne, Annabelle kommt gerade mit einer Schüssel Eintopf und etwas Brot. Genieße es und morgen reden wir ein bisschen."
Er selbst würde sich umziehen und Josie begrüßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 10:26 pm

Levi

Levi biss sich kurz auf die Unterlippe, dann nickte er und brachte trotz seiner engen Kehle ein Lächeln zu Stande. "Ich danke Euch vielmals, Mylord. Ihr wisst gar nicht, wie viel mir das bedeutet." erklärte er leise. Es war schon für einen 'normalen' Reisenden nicht selbstverständlich so aufgenommen zu werden, für Levi, der so viel Ablehnung erfahren hatte, war das hier fast mehr als er verkraften konnte.
Er folgte der Aufforderung seines Retters und setzte sich und als ihm der Duft des Eintopfes in die Nase stieg, knurrte sein Magen verräterisch. Er bedankte sich lächelnd bei der Magd und nahm Eintopf und Brot entgegen. "Danke, ich werde es sicher genießen. Es riecht köstlich." erklärte Levi lächelnd, der sich dazu gezwungen hatte, noch einmal aufzusehen, um sich nicht gleich unhöflich über das Essen her zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 10:41 pm

Robert

Am nächsten Morgen hatte Robert sich erneut auf die Suche nach seinem nächtlichen Gast gemacht. Er fand ihn in der großen Halle, wo er neugierig noch ein wenig das Treiben beobachtete. Robert setzte sich ihm gegenüber auf die Bank.
"Und, Levi, wie war die Nacht? Ich hoffe, du bist wieder getrocknet und aufgewärmt und angemessen beköstigt worden.", begann er ein Gespräch.
"Komm, erzähl mir, woher du kommst und was dich so spät bei so fürchterlichem Wetter über die Straßen treibt." Er war wirklich stolz darauf, dass ihre Dienerschaft den offensichtlich fremdländischen Levi so ohne Vorbehalte und ohne schiefe Blicke aufgenommen hatte und sich normal verhielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 11:02 pm

Levi

Levi hatte sich nach dem Essen seine Kammer für die Nacht zeigen lassen und hatte es gerade noch geschafft, sich seiner Kleider zu entledigen, dann war er in das erstaunlich weiche Bett gefallen und sofort eingeschlafen. Er war so müde und so erleichtert endlich einmal in sicherer Umgebung schlafen zu können, dass er problemlos bis zum Morgen durchgeschlafen hatte.
Nun saß er nach einem kleinen Frühstück in der Halle und beobachtete das Treiben der Menschen um ihn herum als sich Robert of Cornwall zu ihm gesellte. "Sie war trocken und ausgesprochen erholsam, Mylord." erklärte der junge Mann lächelnd und neigte den Kopf. "Ich bin Euch zu tiefstem Dank verpflichtet."
Levi zögerte kurz, dann gab er sich einen Ruck. "Ich stamme gebürtig aus Salisbury, allerdings habe ich zuletzt einige Zeit in Bristol gelebt. Aus ... verschiedenen Gründen konnte ich nicht länger dort bleiben, also habe ich meine wenigen Habseligkeiten gepackt und mich auf den Weg gemacht. Da ich im Umland nichts geeignetes finden konnte, hatte ich geplant zur Südküste zu wandern, nach Plymouth vielleicht, um dort eine Überfahrt aufs Festland finden zu können, aber wie Ihr sehen könnt, ist mein Orientierungssinn nicht der allerbeste. Ich schätze, ich werde noch einige Tage weiterreisen müssen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 11:23 pm

Robert

Robert lächelte zufrieden. "Das höre ich gern. Oh, keine Ursache, Levi. Ich habe schließlich am eigenen Leib erfahren, wie schauderhaft das Wetter gestern war."
Er lauschte aufmerksam Levis Erzählung. "Nun, immerhin, eine Küste hast du gefunden.", bemerkte er grinsend. "Aber was hoffst du auf dem Festland zu finden, Levi? Was suchst du dort, was du hier in England nicht finden könntest?"
Er legte den Kopf schief. "Du bist willkommen, wenn du noch eine Nacht ausruhen möchtest." Er mochte den etwas seltsamen Kauz vor ihm irgendwie, auch wenn er es nicht erklären konnte. Vielleicht wollte Levi ja noch etwas bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Di Feb 20, 2018 11:29 pm

Levi

Levi schnitt eine kleine Grimasse und grinste dann schief. "Stimmt. Und sogar die im Süden. Nur leider einige Tagesreisen von meinem eigentlichen Ziel entfernt." entgegnete er, dann betrachtete er seinen Gegenüber einen Moment lang und zuckte schließlich verstohlen mit den Schultern. "Das weiß ich, wenn ich es gefunden habe, Mylord." erklärte Levi mit einem ergebenen Lächeln. "Aber erst einmal einen Platz an dem ich bleiben kann. Hier in England gibt es nicht besonders viele jüdische Gemeinden und außerhalb einer solchen zu leben hat sich als ... nun ja, sagen wir wenig praktikabel erwiesen. Vielleicht habe ich auf dem Festland mehr Glück."
Levi sah Robert of Cornwall nachdenklich an. "Es ist ein verlockendes Angebot, das muss ich zugeben." erklärte er langsam. "Wenn ich Euch damit nicht zur Last falle, würde ich es gerne annehmen, denke ich. Noch eine Nacht in einem weichen Bett verbringen zu können, würde mir sicher gut tun. Immerhin habe ich noch einen weiten Weg vor mir." Und da er ja ohnehin ohne Ziel unterwegs war, kam es auch nicht darauf an, wenn er an einem Ort noch etwas länger verweilte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 8:02 pm

Robert

"Ach, so hast du noch ein wenig von England gesehen, Levi. Das ist auch nicht das Schlechteste." Robert lächelte leicht, ein wenig nachdenklich. Er mochte den Juden gern, Levi war ein sympathischer Mann und es gab ihm zu denken, dass dieser keine Ahnung hatte, wohin er sollte.
"Du fällst uns nicht zur Last. Auf einen mehr oder weniger kommt es nun wirklich nicht an. Bleib, so lange du möchtest. Aber sag....warum bleibst du nicht hier? Vielleicht könntest du hier einen Platz für dich finden. Du wirst hier sicher freundlich aufgenommen, weißt du. Es ist zwar keine jüdische Gemeinde, aber wir sind in der Regel offen für jeden. Überleg es dir..."
Robert lächelte leicht und lehnte sich zurück.
"Es ist deine freie Entscheidung, aber wenn du dich entscheiden solltest....Arbeit gibt es hier immer, Levi. Du hättest ein Auskommen und könntest deine Kammer behalten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 8:22 pm

Levi

Levi unterdrückte ein Lachen. "Das ist wahr. Und England ist ja durchaus auch ein hübsches Fleckchen Erde, insofern hat sich die Reise gelohnt." bemerkte er amüsiert, doch im nächsten Moment verschwand das Lächeln wie weggewischt von seinen Lippen und Levi starrte seinen Gegenüber sprachlos an.
Hatte man ihm gerade wirklich angeboten zu bleiben? So ganz konnte er es nicht glauben, das wäre einfach zu verrückt ... zu fantastisch, um wirklich wahr zu sein.
"Ich soll hier bleiben?" fragte Levi schließlich leise und schluckte. Seine Kehle war mit einem Mal furchtbar eng. "Ihr ... Ihr bietet mir einen Platz hier an? Obwohl Ihr mich doch überhaupt nicht kennt? Obwohl ich ... obwohl ich Jude bin?"
Ein aufgeregtes Kribbeln hatte von Levi Besitz ergriffen. Dieses Angebot war so verlockend, denn im Grunde seines Herzens wollte er ja nicht aus England weg. Er liebte dieses Land, war hier geboren und aufgewachsen. Nur hatte er keinen anderen Ausweg gesehen. Bis jetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 8:43 pm

Robert

Robert grinste. "Das ist es in jedem Fall. Ich würde es nicht missen wollen." Er war amüsiert über den Gesichtsausdruck, den Levi nun zur Schau trug und legte den Kopf ein wenig zur Seite.
"Warum denn nicht? Ich kenne dich kaum, das stimmt. Aber du bist mir sympathisch und du hast mich nicht enttäuscht. Du hast dich vorbildlich benommen. Glaub mir, ganz unbeobachtet ist man hier nie. Und dein Glauben spielt für mich keine Rolle. Wie ich schon sagte, deswegen wird hier niemand von der Tür abgewiesen. Unser Arzt hat nur wegen einer Frau konvertiert, aber wir würden ihn auch so nicht gehen lassen wollen."
Er hob die Schultern. "Es liegt bei dir, Levi ben Isaac. Die Entscheidung ist die deine und ich werde sie akzeotieren, wie immer sie ausfällt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 9:02 pm

Levi

Levis Lippen bewegten sich lautlos, er fand einfach noch nicht die richtigen Worte. Dieses Angebot kam so unerwartet und war so überwältigend, dass er geneigt war zu glauben, dass sein Weg ihn genau hier her hatte führen sollen.
Levi räusperte sich und nickte leicht. "Wenn ... wenn Ihr mich wirklich haben wollt, Mylord, würde ich gerne bleiben. Es wäre mir eine Freude mich hier nützlich machen zu können und meiner Heimat so nicht den Rücken kehren zu müssen." erklärte Levi dann mit einem scheuen Lächeln. Es war ihm auch gleich als was er arbeiten sollte, Hauptsache er konnte hier Frieden finden. Sein Herz zog es natürlich jetzt schon zu diesem Hospital von dem Robert gesprochen hatte, aber Levi hatte sich vorgenommen von all diesen Dingen die Finger zu lassen, denn es hatte ihm in seinem Leben nur Ärger eingebracht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 9:17 pm

Robert

Robert lachte leise und schlug Levi auf die Schulter. "Natürlich, sonst würde ich es dir doch nicht anbieten. Deine Heimat soll dir erhalten bleiben. Wir finden schon eine Aufgabe für dich. Weißt du, meine Schwiegertochter könnte vielleicht einen Kammerdiener brauchen. Sie ist ein herzensgutes Mädchen, allerdings kann sie nicht laufen. Sie ist seit ihrer Kindheit gelähmt. Mein Sohn und sie üben fleißig, vielleicht wird sich ihr Zustand irgendwann noch einmal etwas bessern. Jetzt allerdings schont sie sich und braucht eben etwas mehr Hilfe, sie ist schwanger und in ein paar Wochen wird mit Gottes Hilfe mein Enkelkind zur Welt kommen."
Er schaute Levi fragend an. "Wenn du dir das zutraust, werde ich sie fragen, ob sie einverstanden ist. Davon gehe ich aber aus."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 9:29 pm

Levi

Levi wäre um ein Haar zusammengezuckt als Robert of Cornwall ihm lachend auf die Schulter schlug. An solche freundschaftlichen Gesten würde er sich wohl erst langsam wieder gewöhnen müssen. In letzter Zeit hatte es immer düster geendet, wenn jemand in seiner Gegenwart die Hand gehoben hatte.
Er grinste schief. "Das ist natürlich wahr." räumte Levi ein und nickte dann entschlossen. "Sicher, ich denke, das sollte ich meistern können." Es war ja nun wirklich keine komplizierte Aufgabe der jungen Frau ein bisschen hinterher zu räumen und ihr zur Hand zu gehen. Außerdem hatte Robert seine Neugierde geweckt als er von dem Gebrächen seiner Schwiegertochter erzählt hatte - besonders interessierte Levi aber vor allem, was für Übungen sie machte, damit man auf Besserung hoffte. Aber in der Hinsicht würde er sich erst einmal bedeckt halten. Wenn sie ihn wirklich als Kammerdiener haben wollte, würde er all diese Dinge schon mitbekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 9:51 pm

Robert

Robert nickte begeistert. "Wunderbar. Es freut mich, dass du es versuchen willst. Ich werde mit Giselle sprechen und euch dann miteinander bekannt machen."
Robert erhob sich langsam. "Nun denn, Levi. Mach dich ruhig mit den Leuten bekannt und sie dich ein bisschen um. Ich werde dich schon finden, wenn wir soweit sind."
Er war ganz froh, dass Levi bleiben wollte, denn er hatte das Gefühl, dass der junge Mann etwas verloren war auf dieser Welt. Wenn er hier wieder ein Zuhause in Sicherheit finden konnte, war das ein großer Erfolg.
Und vielleicht würde er so sein Wissen erweitern, denn er hatte noch nie wirklich mit einem Juden gesprochen. Er war neugierig, wie deren Religion sich von ihrer unterschied.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Mi Feb 21, 2018 10:10 pm

Levi

Levi war ein wenig aufgeregt, denn gleich würde er die Frau kennen lernen von der seine Zukunft hier nicht unwesentlich abhing. Er hatte den Vormittag damit verbracht einige der Bediensteten hier kennen zu lernen und sich ein wenig umzusehen, nun hatte man ihn jedoch holen lassen, damit er wie angekündigt Lady Giselle kennen lernen konnte - oder besser gesagt, damit sie ihn in Augenschein nehmen und entscheiden konnte, ob sie ihn als Kammerdiener haben wollte oder nicht.
Nach einer entsprechenden Aufforderung betrat er das Gemach und sein Blick fiel augenblicklich auf das große Regal mit all den Büchern. Sein Herz stolperte kurz, dann riss Levi sich zusammen und zwang sich den Blick auf den Grund seines Kommens zu richten. "Mylady, es ist mir eine Ehre Euch kennen zu lernen." erklärte Levi mit einem scheuen Lächeln während er sich vor Giselle verbeugte, die in einem ausgesprochen interessanten Stuhl saß, der über Räder an den Seiten verfügte. Bei dem Anblick schoss es Levi durch den Kopf, dass er hier tatsächlich einen sehr wundersamen Ort gefunden hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Do Feb 22, 2018 9:26 am

Giselle

Giselle war gespannt den Mann kennenzulernen, den ihr Schwiegervater ins Auge gefasst hatte. Ihre Zofe hatte hier geheiratet und konnte daher nur noch ihre eigentlichen Pflichten erfüllen, aber sie brauchte auch einen Kammerdiener, der mit anpacken konnte.
Sie war neugierig den Juden zu treffen, denn sie hatte noch nie einen Menschen seines Glaubens getroffen. Giselle musterte ihn, als er hereinkam und lächelte leicht. Er war noch recht jung und noch nicht ganz in der Lage seine Empfindungen zu verbergen, das gefiel ihr viel besser als eine Maske aus Gleichgültigkeit.
"So wie es mir eine Freude ist dich zu treffen.", erwiderte sie und neigte leicht den Kopf, eine Hand auf ihren runden Bauch gelegt.
"Ich hoffe, die Aufgabe, die mein Schwiegervater dir angedacht hat, ist nicht zu langweilig für dich. Du darfst es ruhig sagen, wenn es so ist, ich schätze Ehrlichkeit."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Do Feb 22, 2018 9:37 am

Levi

Als sie zu sprechen begann, entspannte Levi sich augenblicklich. Er konnte es nicht ganz genau beschreiben, aber etwas in ihrer Stimme sorgte dafür, dass seine Anspannung und seine Sorge, sie könnte ihn ablehnen, verschwand. Er lächelte, nun schon etwas befreiter, und schüttelte den Kopf. "Mit Nichten, Mylady. Ich bin sehr froh, dass Euer Schwiegervater mich eingesammelt und mir einen Platz hier angeboten hat. Und Euer Kammerdiener zu werden, erscheint mir eine gute und aufrichtige Arbeit." Levis Blick huschte wieder kurz zu den Bücher hinüber und er lächelte leicht. "Ich wage zu behaupten, dass wir viel Freude aneinander finden können, wenn Ihr auch nur eines der Bücher hier gelesen habt." erwiderte er mit einem scheuen Grinsen. Er wusste, dass diese Äußerung ein wenig Unverschämt war, aber es war genau das, was ihm durch den Kopf gegangen war. Wenn Giselle die Frau war für die er sie nach seiner ersten Einschätzung hielt, würde er in ihrer Gegenwart sehr zufrieden werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chrisi
Admin


Anzahl der Beiträge : 15412
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Do Feb 22, 2018 10:03 am

Giselle

Giselle konnte regelrecht zusehen, wie er sich entspannte und war zufrieden, dass er sich in ihrer Nähe offenbar wohl fühlte. Das war viel wert für ihre weitere Zusammenarbeit. "Es freut mich wirklich, dass du das so siehst. Es wird vermutlich nicht sonderlich spannend werden, aber ich beiße in der Regel nicht.", scherzte sie.
Sie hob überrascht die Augenbraue, als er so unerwartet reagierte und lachte leise auf. "Tatsächlich habe ich sie alle gelesen. Du kannst lesen, Levi? Welch unerwartete Entdeckung...und ich freue mich einen so gebildeten Diener zu bekommen. Rob wird begeistert sein, dass nicht mehr er allein meine wirren Gedanken ertragen muss."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://joanna-und-william.forumieren.com
GreyStorm



Anzahl der Beiträge : 15451
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   Do Feb 22, 2018 10:13 am

Levi

Levi schmunzelte und neigte leicht den Kopf. "Das ist gut, da fühle ich mich in Eurer Gegenwart gleich ein wenig sicherer." bemerkte er.
Sein Blick wanderte noch einmal zu den Büchern, dann zurück zu Giselle, die leise auflachte. Alle ... sie hatte sie alle gelesen. Levi unterdrückte ein verstohlenes, erleichtertes Seufzen. Ja, wenn er seiner eigentlichen Leidenschaft schon nicht mehr nachgehen konnte, so war das hier wohl wirklich das beste, was ihm hatte passieren können. Er nickte. "Lesen und Schreiben, Mylady." Und das in mehreren Sprachen. Und ich habe wohl bessere Anatomiekenntnisse als alle hier in der Burg zusammen. fügte Levi in Gedanken hinzu, aber weder wollte er verraten, was er eigentlich von Beruf gewesen war, noch wollte er aufschneiden oder gar eingebildet wirken.
Er lächelte zufrieden. "Es wird mir eine große Freude sein, Eure wirren Gedanken zu teilen und sie zu diskutieren, wenn Ihr es wünscht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: William und Joanna - ab 1183   

Nach oben Nach unten
 
William und Joanna - ab 1183
Nach oben 
Seite 4 von 44Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24 ... 44  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Joanna & William :: Das Rollenspiel :: Joanna & William - Die Geschichte beginnt...-
Gehe zu: